• Schneeskulpturenwettbewerb

    Schneeskulpturenwettbewerb

  • Plakatwettbewerb

    Plakatwettbewerb

  • Trebra auf Youtube

    Trebra auf Youtube

  • LernSax

    LernSax

  • Man sieht sich

    Man sieht sich

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Und wieder sind wir ausgebremst!

Es sind nur die Abschlussklassen im Haus.

kein weiterer Kommentar

    Leben in einem anderen Land,

    …das war heute meine Aufgabe in der Vorprüfung Englisch Klasse 10.

    Ich komme ursprünglich aus Vietnam, Haiphong. Das ist eine kleine Stadt in der Nähe von Hanoi.

    Seit 3 Jahren lebe ich in Marienberg.

    Leben in einem anderen Land - was bedeutet das für mich?

    Ich muss die Sprache lernen, nicht nur das Sprechen, sondern als Schüler die Grammatik, richtig Schreiben und lesen. Dazu kommt noch eine weitere Fremdsprache, allerdings habe ich bereits in Vietnam Englisch gelernt. Auch dort ist das ein Schulfach.

    Eine weitere Herausforderung ist das Kennenlernen der Religion, die Traditionen des Landes und das Essen – wobei ich auch sehr gern „deutsch“ esse.

    Gut finde ich die beruflichen Perspektiven. Die Möglichkeiten sind vielfältiger. Die Lehrer sind freundlich und bieten Hilfe an und der Schulstoff ist leichter zu verstehen. In Vietnam ist Schule komplizierter, so mein Eindruck.

    Mein Fazit: Ich vermisse meine Familie, ja, aber ich sehe meinen Chancen hier, fühle mich in Marienberg sehr wohl - man muss aber etwas tun, muss fleißig in der Schule lernen, um sich erfolgreich integrieren zu können.

    22.03.2021

    TrebraPress

    AzubiWelt - Deutschlands größte Ausbildungsbörse

    Finde die Lehrstelle, die zu dir passt - ganz einfach mit einer App.
    Die App ist kostenlos und wurde gemeinsam mit SchülerInnen entwickelt. Du kannst sie mit dem Betriebssystem von Apple oder Android nutzen. Unter "Entdecken" kannst du die wichtigsten Info´s zum Beruf, Videos und Bilder anschauen.



    Die Ausbildungsstellen werden dir angezeigt, sobald du dich für einen Beruf entschieden hast. Du kannst die App auf deine Bedürfnisse anpassen, du kannst Push-Nachrichten erhalten, damit du weißt, wenn es neue Ausbildungsstellen gibt und vieles mehr... Also, hol dir die App und los geht`s!

    Meine Berufswahl

    Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Ordnung und Zuverlässigkeit sind aus meiner Sicht das A und O, selbst wenn die Zensuren nicht immer die besten sind. 
    Für mich waren die Werkstatttage in der Handwerkskammer, Ferienarbeit und schulisches Praktikum die wichtigsten Bestandteile der beruflichen Orientierung. Dadurch wusste ich, was ich zum Beispiel nicht machen möchte. Eltern, Lehrer, Praxisberaterin und Berufsberaterin waren gute Ratgeber und Wegweiser. Mein Rat: viel ausprobieren, dabei erkennt man schnell, was einem liegt und was nicht. 
    Trebrapress 26.04.2021
    D.M.

    Weitere Beiträge ...

    Trebra-OS

    Silberallee 20
    09496 Marienberg
    Deutschland

    Kontakt

    Telefon: +49 3735 65119
    Email: trebra-os@t-online.de

    Unterrichtszeiten

    Montag - Freitag:
    7.55 - 15.10 Uhr

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.