GENIALSOZIAL 2019

genialsozial2019.jpg

Am 02.07.19 findet wieder der Aktionstag “genialsozial” statt. Leider können in diesem Jahr erst die Schüler ab Klasse 7 teilnehmen.

genialsozial - Projekte 2019

Download genialsozial_projekte2019.mp4 - 33 MB


An der Jurytagung auf Gut Frohberg nahmen Julia und Eric Päßler von unserer Schule teil. Dort wurden die Projekte ausgewählt, die finanzielle Unterstützung durch die sächsischen Schüler erhalten.

Auch in unsere Projekte sollte wieder viel Geld fließen, denn 30% der Spendengelder, die die Schülerinnen und Schüler erarbeiten, gehen an die Schule zurück.
Im letzten Jahr hatten wir ein tolles Ergebnis und konnten wieder den Elternverein krebskranker Kinder in Chemnitz, ein Waisenhaus in Nepal, eine Schule in Tansania und die Majengo Academy in Mombasa/Kenia unterstützen. Dort wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt!

kenia1.jpg kenia1.jpg kenia1.jpg kenia1.jpg kenia1.jpg kenia1.jpg kenia1.jpg

Herr Dr. Friedrich betreut das Projekt in Tansania!

tansania.jpg

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Bis zum 21.06.19 sind die neuen Arbeitsverträge abzugeben und ich wünsche euch viel Erfolg bei der Suche eines Arbeitgebers!

R. Heinemann

Grüße aus Nepal

Danke!

Danksagung Elternverein

GENIALSOZIAL Ergebnis einfach super!

GenialSozial 2018

Vielen Dank an alle Schüler und Arbeitgeber, die das Projekt tatkräftig unterstützt haben!

Ramona Heinemann

GENIALSOZIAL in den Startlöchern

gs400


Ein Wochenende im Januar war Julia Päßler (9b) im Gut Frohberg bei Meißen, um unsere Schule zur Vorbereitung von GENIALSOZIAL zu vertreten. Dort wurden die Projekte ausgewählt, die in diesem Jahr durch die Sächsische Jugendstiftung unterstützt werden.
Bis zu den Osterferien werden alle Schüler ihre Arbeitsverträge erhalten und über die Projekte informiert.
Beteiligt euch wieder zahlreich wie im letzten Jahr! „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ E. Kästner
Unter diesem Motto hat sich der Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz für die Spende im letzten Jahr bedankt.
Diese Bereitschaft sollten wir uns für dieses Jahr wieder auf die Fahne schreiben.

R. Heinemann
Projektleiterin

Spende für die Majengo Academy

Wie schon seit mehreren Jahren geht es in den Februarferien nach Mombasa/Kenia. Die Schützlinge unter der Leitung von Elvis Ngala der Majengo Academy bedanken sich für die Spende. Es konnte wieder renoviert und ein Zimmer mit neuen Bänken ausgestattet werden.
Strahlende Kinderaugen sagen Danke für Kleinigkeiten wie Stifte, Hefte und Süßigkeiten!

R. Heinemann

1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg 1.jpg

Danke!

Dankschreiben

Spende in Nepal angekommen!

NAMASTE und vielen Dank sagen die Kinder und Betreuer des Waisenhauses in Kathmandu. Die dringend benötigte finanzielle Unterstützung durch „GENIAL SOZIAL“ ist angekommen! Das Haus wurde nach dem Erdbeben wieder repariert. Es gibt Schlafräume mit Betten, einen Aufenthaltsraum und eine Küche. Bei meinem Besuch im Oktober 2017 konnte ich feststellen, dass alles in einem ordentlichen Zustand ist. Auch weiterhin sind die Kinder in Kathmandu dringend auf unsere Unterstützung angewiesen. Heike Thom

img_9779a_klein.jpg img_9779a_klein.jpg img_9779a_klein.jpg img_9779a_klein.jpg img_9779a_klein.jpg img_9779a_klein.jpg img_9779a_klein.jpg

Ein tolles Ergebnis !

GenialSozial

Urkunde "GenialSozial"

Start für GENIALSOZIAL

GenialSozial



Alle Arbeitsverträge wurden an die Schüler ausgeteilt und über die Projekte informiert.

Jetzt liegt es an euch, liebe Schüler, ein tolles Ergebnis für unsere Schule zu erarbeiten. Sucht euch einen Job für den 20. Juni!
Ansonsten ist Unterricht!

R. Heinemann
Projektverantwortliche

Unterstützung für die Majengo Academy in Mombasa/Kenia

Wieder ging es in den Februarferien auf nach Mombasa. Mit großer Freude wurden wir in der Schule, die wir unterstützen, erwartet. Unseren Spendengeldern konnten wir 455,- € hinzufügen, die über GENIALSOZIAL durch die Schüler erarbeitet wurden. Vielen, vielen Dank!
Es wurde renoviert und ein Zimmer mit neuen Schulbänken ausgestattet. Hefte, Stifte, Blöcke, Malbücher, Zahnbürsten, Bälle, Taschenrechner…alles, was so gebraucht wird, haben wir mitgeschleppt :-D . Die Lehrer und Schüler sind sehr dankbar für die Unterstützung.

R. Heinemann

ke1.jpg ke1.jpg ke1.jpg ke1.jpg ke1.jpg ke1.jpg ke1.jpg ke1.jpg ke1.jpg

GENIALSOZIAL - Spendenübergabe

gs1.jpg gs1.jpg

30 Prozent des Geldes, welches von den Schülern erarbeitet wurde, verbleiben bei unseren Projekten. Heute haben wir einen Gutschein an den Elternverein krebskranker Kinder in Chemnitz überbracht. Dieser begleitet Kinder und Jugendliche sowie deren Familien in schwierigen Zeiten. Wir hoffen, einen kleinen Beitrag leisten zu können.
Die Spende für Kenia werde ich in den Februarferien persönlich übergeben. Bericht und Fotos folgen danach.
Vielen Dank allen Schülern für ihre große Bereitschaft.

R.Heinemann

GENIALSOZIAL - Das Ergebnis!

img_1733.jpg

Start für GENIALSOZIAL-DEINE ARBEIT GEGEN ARMUT

Wir sind dabei!

Am 21.06.16 findet der 12.Aktionstag “genialsozial” statt. Im letzten
Jahr wurden durch die Schüler 6139,50 € erarbeitet.
Unser Ziel in diesem Jahr: Wir toppen das Ergebnis!
Ein Teil geht an soziale Projekte, welche die Lebens-und
Bildungsbedingungen von jungen Menschen weltweit verbessern. 30 Prozent
des erarbeiteten Geldes verbleibt in der Schule. Wir unterstützen den
Elternverein krebskranker Kinder in Chemnitz, das Hilfsprojekt in einer
Hauswirtschaftsschule in Tansania, die Erdbebenopfer in Nepal und eine
Schule in Mombasa/Kenia. Auch wir können helfen!
Wenn die Teilnahme auch freiwillig ist, hoffen wir, dass die Beteiligung
wieder sehr zahlreich sein wird. Ansonsten findet regulärer Unterricht
statt. Wie schön ;-( !
Also, dann geht es los! Job suchen in Unternehmen, bei Verwandten oder
Bekannten, Lohn aushandeln und Arbeitsvereinbarung abgeben!
Auf ein gutes Gelingen!

R. Heinemann
Projektverantwortliche

Unterstützung für die Majengo Academy in Mombasa/Kenia

Zum fünften Mal ging es in den Februarferien auf nach Mombasa. Mit
Spendengeldern im Gepäck war die Freude wieder groß, denn dort
unterstütze ich eine Schule für sehr arme Kinder. Einige Zimmer bekamen
Betonfußböden, wurden gestrichen und die Küche konnte
endlich “modernisiert” werden. Hefte und Stifte sind natürlich auch im
Gepäck.
Eine neue Wasserpumpe wurde im letzten Jahr angeschafft. Endlich wieder
sauberes Wasser, denn Hygiene ist sehr wichtig.
Jeder Cent kommt an und strahlende Kinderaugen sagen Danke.
Von der Kartenaktion in unserer Schule konnte ich den Spendengeldern
ein Drittel der Einnahmen (143,50 €) beifügen. Der Rest landete in den
Klassenkassen. Ein besonderer Dank geht an die Klasse 5c, die ihre 43,- €
zusätzlich gespendet hat.
An dieser Stelle ein Dankeschön für die Unterstützung.
Neue Projekte für das nächste Jahr werden schon geschmiedet.

Ramona Heinemann

bild001_1.jpg bild001_1.jpg bild001_1.jpg bild001_1.jpg bild001_1.jpg bild001_1.jpg bild001_1.jpg

Deine eigene Zeichnung als Wunschkarte

Die kleinen Künstler der Klassen 5-7 haben ihre Zeichenaktion abgeschlossen und die Kartensets mit eigenen Motiven liegen zum Verkauf vor. Mit einem Teil des Erlöses wird die Klassenkasse aufgebessert und eine Schule in Mombasa/Kenia unterstützt.
Nun liegt es an den Schülern, in der Familie, bei Bekannten oder in der Schule die Kartensets für je 6,-€ zu verkaufen. Eine kleine Überraschung wartet, wenn alle Sets einen Liebhaber gefunden haben.
Am Montag ist Start der Aktion, die am Freitag abgeschlossen wird. Nicht verkaufte Karten werden einfach zurückgegeben.
Dann viel Erfolg!

R.Heinemann

dscf0373_1.jpg

Gruß aus Nepal

Ein Teil des erarbeiteten Geldes vom sozialen Tag spendeten wir an den Freundeskreis Nepal. Dieser gemeinnützige Verein hat das Geld ohne irgendwelche Abzüge direkt an ein Waisenhaus in Nepal weitergegeben. Die Jungs und Mädels bedanken sich ganz herzlich.

nepal.jpg

Wir helfen!